Warum jedes Unternehmen einen SEO-Plan haben sollte

Die Bedeutung der Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen & Wie SEO den Umsatz steigern und neue Kunden für Kleinunternehmer gewinnen kann.


Warum kleine Unternehmen SEO brauchen

Viele Kleinunternehmer haben eine Website, aber heutzutage reicht es nicht aus, nur eine zu haben.

Ihre Website muss Traffic erhalten, bevor Sie neue Kunden gewinnen können. Obwohl es zahlreiche Kanäle gibt, mit denen Sie Ihre Online-Präsenz steigern und im Web entdeckt werden können, ist SEO (Suchmaschinenoptimierung) einer von ihnen, den jeder Kleinunternehmer einbeziehen sollte.

Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo, & DuckDuckGo ist ein hervorragendes Mittel für Kunden, um Ihre Website zu suchen und zu finden.

SEO macht genau das: Es ist die Praxis, eine Website zu optimieren, indem ihre Relevanz und Bekanntheit verbessert wird, um den Verkehr zu erhöhen, den die Website von Suchmaschinen erhält. Dies ist eine vorteilhafte Marketingstrategie, um Kunden dazu zu bringen, Ihre Website zu besuchen und Bekanntheit zu erlangen.

Warum kleine Unternehmen SEO brauchen

Sie haben vielleicht schon von SEO gehört, aber nicht wirklich verstanden, warum es Ihre Zeit als Kleinunternehmer wert ist, der den größten Teil seines Geschäfts vor Ort tätigt.

SEO ist für Unternehmen jeder Größe von Vorteil und ebenso wichtig für kleine Unternehmen, die ein lokales Produkt oder eine lokale Dienstleistung anbieten. Auch wenn Sie die meisten Ihrer Kunden vor Ort erreichen, ist SEO dennoch wichtig. So viele Verbraucher suchen im Internet nach einem Produkt oder einer Dienstleistung.

1. Die Suche ist der Haupttreiber des Verkehrs

Suchmaschinen (wie Google und Bing) führen in der Regel zu 500% mehr Traffic als Social-Media-Seiten – eine Statistik, die schwer zu ignorieren ist. Was ist mehr, Smart Insights gefunden 34% des Datenverkehrs stammten aus der Suche nach E-Commerce-Websites.

Aufschlüsselung externer Verkehrsquellen auf eine Website

Für neue Unternehmen und kleine Marken, die keine große soziale Anhängerschaft haben, ist dies von unschätzbarem Wert, da sie die Möglichkeit haben, mit Marken zu konkurrieren, die im Bereich der sozialen Medien gut etabliert sind.

2. Benutzer scrollen nicht

Wie oft haben Sie auf die zweite Seite der Suchergebnisse geklickt??

Es sind wahrscheinlich nicht viele. Das ist, weil 75% der Internetnutzer werden noch nie Scrollen Sie über die erste Seite der Suchergebnisse hinaus.

Stattdessen entscheiden sie sich für das, was sie in den Top-Ergebnissen finden. Wenn Ihre Website also nach Seite 1 in den Suchergebnissen für Ihr bestimmtes Keyword angezeigt wird, werden Sie eine Menge Verkehr verpassen.

Es reicht jedoch nicht aus, mittelmäßige Inhalte zu veröffentlichen und auf das Beste zu hoffen. Wenn Sie sich von den anderen Tausenden von Google-Ergebnissen abheben und auf die Startseite gelangen möchten, müssen Sie immer wieder qualitativ hochwertige Inhalte erstellen.

Google nimmt dies zur Kenntnis (dass Sie hervorragende Inhalte bereitstellen) und stellt es weiterhin Personen zur Verfügung, die nach Ihrem Thema oder Ihren Keywords suchen.

Wie kannst du das machen?? Sie können beginnen mit:

  • Suche nach Keywords mit geringer Konkurrenz Sie müssen also nicht so hart arbeiten, um aufzufallen.
  • Verwenden Sie keine schlechten SEO-Techniken mehr – Google hat viele Blackhat-Techniken entwickelt und wird nicht mehr fliegen. Vermeiden Sie diese Taktik.
  • Schreibe guten Inhalt! Überlegen Sie, was Ihr Publikum lesen möchte und muss, um es zu bedienen.

Zeitaufwand für die Online-Aufschlüsselung

3. SEO hilft beim Verkaufsabschluss

Traditionelle Werbemethoden fliegen nicht mehr mit Verbrauchern. Ausgehende Leads wie Direktwerbung und Printwerbung haben eine durchschnittliche Schlussrate von 1,7%, Leads, die von SEO stammen, konvertieren mit satten 14,6%.

4. Lokale Suchmaschinenoptimierung ist wichtiger denn je

Im Googles neuestes “Possum” -Update, Sie legen großen Wert auf lokales SEO. Das heißt, wenn ein Nutzer nach etwas sucht, versucht Google, ihm Ergebnisse zu liefern, die sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Wenn also jemand nach Schuhen sucht, zeigt Google ihm die nächstgelegenen Schuhgeschäfte auf einer Karte an.

Beispiel für die lokale Suche von Google

Dies bedeutet, dass SEO Sie nicht nur von einem breiteren Publikum auf der ganzen Welt sehen lässt, sondern auch Ihre Chancen erhöht, lokale Gewohnheiten zu erhalten.

5. Mehr Verbraucher als jemals zuvor

Laut Google, 4 von 5 Verbrauchern verwenden Google, um nach Unternehmen zu suchen. Sie verwenden Suchmaschinen, um Adressen, Öffnungszeiten und Bewertungen zu finden.

Wenn Ihr Unternehmen nicht gut rangiert, werden Sie diese große Anzahl von Menschen verpassen, die aktiv nach Unternehmen wie Ihrem suchen.

Aber die Frage, auf die es ankommt, ist folgende:

Kann SEO den Umsatz für mein kleines Unternehmen steigern??

Einzelne Erfolgsgeschichten von Kleinunternehmen variieren, aber fast alle zeigen, dass die Implementierung einer SEO-Strategie den Umsatz und die Kunden effektiv steigert.

Don Sadler, ein freiberuflicher Schriftsteller, der hat seine eigene SEO-Implementierung für seine Website durchgeführt, hat ein stetiges Wachstum in seinem kleinen Unternehmen gesehen.

Jetzt erhält er ungefähr 90 Prozent seines Geschäfts von Leuten, die seine Website über Suchmaschinen mit Schlüsselphrasen finden.

Michael Holsinger, Inhaber einer kleinen Autowerkstatt, berichtete, dass sein monatlicher Umsatz nach Zusammenarbeit mit einer Agentur zur Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung von 18.000 USD auf 28.000 USD pro Monat gestiegen sei und die Conversions aus dem Web-Traffic um mehr als 30 Prozent gestiegen seien.

Unabhängig davon, ob Sie den DIY-Weg gehen oder ihn mit Hilfe eines Profis angehen, kann SEO einen erheblichen Einfluss auf Umsatz und Kundenwachstum haben.

SEO TIPP: SEO ist eine Investition, und je mehr Sie investieren, desto höher sind Ihre Renditen – in Form höherer Suchmaschinen-Rankings, gesteigerter Geschäftstätigkeit und Kundenbindung.

SEO ist ein mächtiges Werkzeug…

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein leistungsstarker Marketingkanal, und jedes kleine Unternehmen mit einer Website sollte über eine SEO-Strategie verfügen.

Wie Sie sich für die Aufgabe der Suchmaschinenoptimierung entscheiden, liegt bei Ihnen. Wenn Sie jedoch zumindest einige SEO-Taktiken in der Praxis anwenden, gelangen Sie auf den Weg zur ersten Seite der Suchergebnisse. Da das Web ein so beliebter Ort ist, dass Kunden nach Produkten und Dienstleistungen suchen, ist SEO ein leistungsstarkes Tool, das kleine lokale Unternehmen nicht ignorieren dürfen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map