5 einfache Möglichkeiten, wie Sie mit Video Leads erfassen können

Erfahren Sie, wie Sie die Leistung von Videos nutzen können, um Leads von Ihrer Website zu generieren und Ihre Besucher zu Abonnenten oder Kunden zu machen.


Video-Lead-Generierung

Die Lead-Generierung ist ein so wichtiger Bestandteil der Geschäftsführung – vielleicht sogar das wichtigster Teil, und wann Video wird 2018 mehr als 80% des gesamten Webverkehrs ausmachen, Es ist ein Kinderspiel, Ihr Publikum mit Bildern zu erfassen.

Video-Sharing-Trends

Warum Video als Tool zur Lead-Generierung verwenden??

Um zu sehen, wie effektiv Video für die Lead-Generierung ist, müssen wir uns nur den Kaufprozess der Kunden ansehen.

Nach Recherchen fast Die Hälfte der Verbraucher sieht sich während der Recherche mindestens 30 Minuten Video an, während 72% der B2B-Käufer sehen sich durchgehend Videos an ihren gesamten Weg zum Kauf, Dies zeigt, wie wichtig diese Schlüsseltechnik im Verkaufstrichter ist.

Darüber hinaus schafft Video Vertrauen und Loyalität bei Ihren Zuschauern, sodass diese mit größerer Wahrscheinlichkeit ihre Daten an Sie weitergeben und schließlich bei Ihnen kaufen.

Von der Geschäftsseite aus sehen Vermarkter, die Videos zur Lead-Generierung verwenden, 19% niedrigere Kosten pro Lead als diejenigen, die dies nicht tun.

Generierte Einnahmen aus Video

Wie können Sie also anfangen, diese wichtigen Leads mit Video zu erfassen??

1. Video-Fallstudien

Das Zeigen Ihres Fachwissens und Ihrer Autorität in Ihrer Branche ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, ein Publikum aufzubauen und eine Anhängerschaft zu generieren.

Sobald Sie Ihr Fachwissen gefestigt haben und den Leuten zeigen können, dass Sie sich mit Ihren Dingen auskennen, werden sie Sie ihren Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen empfehlen – und wenn Sie es nicht wussten, ist Mundpropaganda immer noch die wertvollste Form des Marketings.

Verwendung von Video-Fallstudien:

Stellen Sie Geschichten von früheren Käufern zusammen und teilen Sie sie in einem Videoformat – sei es per Animation oder mit einem sprechenden Kopf.

WatchGuard Video-FallserieWächters bietet Video-Fallstudien von früheren Kunden

Wie Video-Fallstudien Leads generieren:

Die Leute wollen Beweise, bevor sie sich anmelden oder bei Ihnen kaufen. Indem Sie Fallstudien mit ihnen teilen, geben Sie ihnen die Gewissheit, insbesondere wenn sie sehen können, wie gut Ihr Produkt jemand anderem geholfen hat, der sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in einer ähnlichen Position wie sie befand.

2. Webinare und Live-Workshops

Webinare sind aus mehreren Gründen ein großartiges Werkzeug für die Lead-Generierung.

Erstens ermöglichen sie Ihnen, Ihr Publikum wirklich kennenzulernen, während Sie live mit ihm interagieren, und zweitens ermöglichen sie Ihrem Publikum, sich in Echtzeit mit Ihnen zu beschäftigen und Fragen zu stellen. Dies stärkt wiederum Ihre Autorität, zeigt Ihre Authentizität und festigt diese Verbindung.

Video-Webinar der eLearning GuildDas eLearning Guild Verwenden Sie Webinare, um das Publikum zu informieren

Verwendung von Webinaren:

Überlegen Sie sich ein Schlüsselthema, über das Ihr Publikum mehr wissen oder mit dem es zu kämpfen haben möchte, und stellen Sie einen einstündigen Workshop oder eine Schulung zusammen, in der es einige Tools und Aktionen erhält.

Dies dient als Einführung in Ihr kostenpflichtiges Angebot, das Sie am Ende Ihres Webinars veröffentlichen können.

Wie Webinare Leads generieren:

Neben der Tatsache, dass Menschen Liebe Ein kostenloses Live-Training, ein Webinar fungiert auch als Live-Action-Bühne in Ihrem Trichter.

Denken Sie an den Kundenprozess, über den wir zuvor gesprochen haben?

Ein Webinar markiert eine Reihe von Phasen in diesem Prozess. Es schafft ein Bewusstsein für Ihr Thema, stellt Ihnen auf warme Weise ein kaltes Publikum vor und speist es authentisch in einen Pitch für Ihr bezahltes Angebot ein.

3. Videokurs

Videokurse bieten Ihnen die Möglichkeit, Informationen über Ihre Branche auf eine Weise mit Ihrem Publikum zu teilen, die nahtlos zu einem Verkaufsgespräch führt. Um mit ihnen Leads zu generieren, müssen Sie Ihre Videos jedoch hinter einem Anmeldeangebot platzieren.

Wenn Leute die andere Seite bekommen (a.k.a. nachdem sie Ihnen ihre Details mitgeteilt haben), werden sie in einem Kurs oder einer Herausforderung mit ausgezeichnetem Wert begrüßt.

Verwendung von Videokursen:

Erstellen Sie zwischen drei und fünf Videolektionen, um ein Schlüsselproblem zu lösen, mit dem Ihr Publikum in Ihrer Branche konfrontiert ist. Bewerben Sie den Kurs auf Ihrer Website, in sozialen Medien und an anderen Orten, an denen sich Ihr Publikum aufhält, und stellen Sie eine bestimmte Zielseite zusammen, auf der sich Personen anmelden können.

Wie Videokurse Leads generieren:

Wieder Leute Liebe kostenlose, wertvolle Inhalte, die ein Problem lösen, das sie haben. Wenn Ihr Videokurs genügend Wert hat, melden sich die richtigen Personen an, um mehr von Ihnen zu hören.

4. Fügen Sie Ihrer Landing Page ein Video hinzu

Zielseiten wurden speziell erstellt, um Conversions zu erzielen. Zuerst müssen Sie jedoch die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen – schwierig, wenn es bereits so viele auffällige Inhalte gibt, richtig?

Cue das vertrauenswürdige Video.

Videos werden 12-mal häufiger angesehen als Text, was sie zur perfekten und attraktiven Ergänzung Ihrer Zielseite macht.

Beispiel für eine CrazyEgg-Video-LandingpageCrazyEgg verwendet ein Video auf einer seiner Zielseiten

So verwenden Sie Videos auf Ihrer Landing Page:

Sie müssen im Video nicht im Detail erklären, was Ihr Angebot ist. Es muss lediglich eine ansprechende Einführung in Ihre Marke und Ihr Produkt geben und diese teilen Warum Der Betrachter sollte interessiert sein.

Der Schlüssel hier ist, sie anzuziehen, sich zu engagieren und sie davon abzuhalten, wegzuklicken.

Wie das Hinzufügen von Videos zu Ihrer Zielseite Leads generiert:

Sobald Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums mit einem ansprechenden Video erregt haben, können Sie am Ende einen bestimmten Call-to-Action (CTA) auf sie werfen. Dadurch werden sie aufgefordert, den nächsten Schritt zu tun, z. B. sich anzumelden, etwas herunterzuladen oder bei Ihnen zu kaufen.

5. Verwenden Sie Video in sozialen Medien

In den letzten Jahren haben alle großen Waffen in den sozialen Medien Videos in ihr Arsenal aufgenommen.

YouTube, Facebook, Periscope, Snapchat und Instagram verfügen über integrierte Videooptionen, einschließlich Live- und Nicht-Live-Alternativen. Diese schaffen Vertrauen bei Ihrem Publikum, weil Sie persönlich sind, im Moment mit ihm sprechen oder ihm eine menschlichere Seite Ihres Unternehmens bieten.

So verwenden Sie Videos in sozialen Medien:

Halten Sie die Dinge kurz und authentisch. Menschen haben heutzutage kurze Aufmerksamkeitsspannen und können eine hochglanzpolierte Marketingbotschaft in einer Entfernung von einer Meile riechen.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, teilen Sie ein Video hinter den Kulissen Ihres Unternehmens oder machen Sie einfach eine Face-to-Camera-Episode zu etwas, an dem Sie gearbeitet haben, wie z. B. einem neuen Angebot.

Beispiel für das Posten von Videos in sozialen MedienNutzen Sie Kosmetik Hosten Sie regelmäßig Live-Videos auf Facebook

Wie Video in sozialen Medien Leads generiert:

Laden Sie am Ende Ihrer Live-Videos oder kurzen, authentischen Shows in sozialen Medien Personen ein, sich anzumelden, oder ermutigen Sie sie, eine bestimmte Aktion durchzuführen. Es ist wahrscheinlicher, dass Menschen nach dem Ansehen eines Videos Maßnahmen ergreifen. Machen Sie also das Beste aus dieser Taktik.

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es eine Reihe wichtiger Möglichkeiten, wie Sie Videos in Ihren Lead-Generierungsprozess integrieren können. Und auf dem Weg zu einer eher auf Videos ausgerichteten Zukunft scheint dies der beste Weg zu sein, Leads zu generieren und kalte Leads zu Käufern zu machen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me